Crossroads – Übernatürliches KoOp-Adventure zur Pre-Apokalypse angekündigt

Die Piece of Cake Studios haben mit Crossroads ein neues KoOp-Adventure angekündigt, das zu Zeiten einer bevorstehenden Apokalypse spielt. Als übernatürlicher Jäger schließt man sich hier ein Bruderschaft an, um gegen Monster und mehr zu kämpfen.

Schauplatz sind die USA, wo böse Mächte Portale geöffnet haben und übernatürliche Kreaturen auf die Erde eintraten. Während dadurch paranormale Phänomene zunahmen, wurde die Existenz von Dämonen, Vampiren, Werwölfen und anderen tödlichen Monstern unbestreitbar.

Verängstigt und kampfunfähig wurde die Bevölkerung aus den Gebieten evakuiert, die jetzt von einer machtlosen Armee unter Quarantäne gestellt werden. Glücklicherweise bereitete sich seit Jahrhunderten eine geheime Gesellschaft übernatürlicher Jäger auf genau diesen Tag vor und wartete im Schatten.

Crossroads ps5

Alleine oder mit Freunden

Als KoOp-Adventure konzipiert, kann man sich in Crossroads alleine oder mit Freunden in einem Trupp von übernatürlichen Jägern einer Geheimgesellschaft diesen Monstern entgegenstellen und dabei die Vereinigten Staaten erkunden, um die höllische Invasion zu stoppen. Von verwunschenen Maisfeldern bis hin zu Vampirnestern reist man durch verschiedene Schauplätze, um diese Monster zu jagen und die Portale wieder zu schließen. Während die Welt auseinanderzubrechen droht, schließen sie sich anderen Gruppen von Jägern an, um Seite an Seite in epischen Schlachten gegen gigantische Primals zu kämpfen.

Erste Eindrücke zu Crossroads, dessen Plattformen oder ein Release-Datum noch aussteht, gibt es im ersten Trailer.

TAGGED:
Share this Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x