Crucial P5 Plus SSD als PS5 Zusatzspeicher bestätigt

Inzwischen gibt es ja eine ganze Reihe an Zusatzspeichern, die für die PS5 kompatibel sind. Dazu gehört nun auch die Crucial P5 Plus SSD, wie der Hersteller uns gegenüber bestätigt hat.

Die Crucial P5 Plus SSD verspricht eine außergewöhnliche Geschwindigkeit und Datensicherheit mit einer sequenziellen Lesegeschwindigkeit von bis zu 6.600 MB/s, womit man die von Sony geforderten Spezifikationen ebenfalls übertrifft.

Die SSD wurde speziell für intensive Arbeitsprozesse, die Erstellung hochwertiger kreativer Inhalte und das Hardcore-Gaming entwickelt. Dank modernster Technologie und Stabilität ist die P5 Plus perfekt für intensive Anwendungen wie Spiele, Videobearbeitung, Inhaltserstellung und anspruchsvolle technische Anwendungen ausgelegt.

plus

Modernste Technologien fürs Gaming

Die hochentwickelten Features der P5 Plus sorgen für Leistung plus Langlebigkeit, einschließlich branchenführendem NAND, innovativer Controller-Technologie, adaptivem Temperaturschutz, dynamischer Schreibbeschleunigung, Fehlerkorrektur und Verschlüsselungsfunktion.

Für PlayStation 5 empfiehlt man explizit einen Heatsink, um die Langlebigkeit und Performance dauerhaft zu gewährleisten. Dieser kann wie bei allen anderen Speichern separat dazu erworben werden, wobei die Nachfrage hier derzeit extrem hoch ist. Unser Tipp von Be Quiet ist derzeit überall vergriffen.

RELATED //  Sony kündigt neue High-End Soundbar an und vergisst 3D Audio für Games

Die Crucial P5 Plus SSD gibt es in drei Ausführungen – 500GB, 1TB und 2TB, die sich im mittleren Preissegment bewegen. Sobald Sony hierzu die finale Firmware freigibt, ist die Crucial P5 Plus SSD sofort einsatzbereit.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x