Cyberpunk 2077 – Marketingkampagne soll überraschend starten

Wohl noch in diesem Jahr wird Entwickler CD Projekt mit dem ihrem neuen Projekt ‚Cyberpunk 2077‘ in die Offensive gehen und das heiß erwartete Rollenspiel der Öffentlichkeit präsentieren. Wie und wann das passieren wird, soll dabei wohl völlig überraschend passieren.

Bislang verrät CD Projekt nur, dass man zum Beispiel auf der diesjährigen E3 zugegen sein wird und wohl auch einige Eindrücke aus dem Spiel präsentiert. Vermutlich etwas früher wird man allerdings mit dem Marketing starten, wie CD Projekt Red’s Piotr Nielubowicz und Adam Kiciński auf dem kürzlichen Pareto Securities Gaming Seminar 2018 äußerten.

Anders als üblich möchte man jedoch keine Marketingkampagne starten, nur um eine aktuelle Kampagne für das Spiel selbst zu bewerben, sondern eher eine Promotionkampagne, die eines Tages als Überraschung für das Spiel angestoßen wird. Wann genau das sein wird, wird man dann sehen.

Zudem äußerte man nochmals, dass Cyberpunk 2077 das bislang ehrgeizigste Projekt sei, mit dem man von Anfang an ein echtes Blockbuster-Franchise kreieren möchte. Die Fans können sich demnach auf ein Rollenspiel durch und durch freuen, mit einer Tiefe, die sie von The Witcher gewohnt seien, einer detailreichen und handgefertigten Spielwelt, kreativen Einflüssen und Ideen, sowie vielen Überraschungen.

RELATED //  Cyberpunk 2077 bald wieder im PlayStation Store, PS5-Upgrade noch 2021

Wann mit einem endgültigen Release von Cyberpunk 2077 zu rechnen ist, ist nach wie vor unklar.