Cyberpunk 2077 mit weiteren Hintergrundinfos

Entwickler CD Projekt teilt heute nach ersten Eindrücken weitere Infos über ihr kommendes Spiel ‚Cyberpunk 2077‘, das für PS4, Xbox One und den PC erscheint.

Das Spiel folgt der Geschichte von V – einem Söldner, der sich in Night City nach oben arbeitet, der gewalttätigsten und gefährlichsten Metropole der Firmen-gesteuerten Zukunft. Ein umfangreicher Charakter-Editor erlaubt es den Spielern hier, das Geschlecht, das visuelle Erscheinungsbild, die Charakterklasse sowie den historischen Hintergrund zu wählen, was die Form des Spiels letztendlich auch beeinflussen wird.

Mit Dutzenden Stunden voller Quests und vielen weiteren Aktivitäten gibt es in Night City immer etwas zu sehen und zu tun. Die Spieler werden das alles durch V’s Augen erleben, mit einem interaktiven Dialogsystem, das zusammen mit der First-Person-Perspektive eine noch größere narrative Wirkung verspricht.

In Cyberpunk 2077 feiert zudem ein Markenzeichen von CD Projekt Red seine Rückkehr – die nachhaltige Relevanz von Entscheidungen und deren Konsequenzen. Während sich Spieler auf ihren Weg durch die Straßen von Night City und seinen riesigen Mega-Gebäuden begeben, werden sie mit schwierigen und komplexen Entscheidungen konfrontiert, die sich durch das ganze Spiel ziehen.

RELATED //  Cyberpunk 2077 bald wieder im PlayStation Store, PS5-Upgrade noch 2021

Noch mehr Infos zum Spiel hat Mike Pondsmith, der Schöpfer des Cyberpunk 2020-Universums, im folgenden Video, der darin die Zusammenarbeit und Vision für Cyberpunk 2077 beschreibt.

Wann Cyberpunk 2077 erscheint, ist derzeit nicht bekannt, wie der Entwickler erst bestätigt hat. Hier ist man vor allem wieder auf Qualität anstatt einen voreiligen Release bedacht.