Cyberpunk 2077 – PS5 Upgrade & Release bestätigt

Die etwas schmerzliche Verschiebung von Cyberpunk 2077 am gestrigen Donnerstag hat auch etwas Gutes, denn so kann CD Projekt direkt zum Release ein Next-Gen Upgrade für die PS5 anbieten.

Bislang wurde dieses nur für die Xbox Series X bestätigt, wie man jetzt allerdings im Rahmen einer Investorenkonferenz sagte, wird das Upgrade auf die Next-Gen Fassung für alle Spieler kostenlos sein. Dazu steht direkt am Launch Day der PS5 ein entsprechender Patch bereit, der die Leistung der neuen Konsolen zu nutzen weiß.

Zunächst wird man von einigen grafischen Verbesserungen auf der PS5 und Xbox Series X profitieren, während später ein „robusteres Update“ folgt, das die Next-Gen Fassung weiter aufwertet. Weitere Details dazu folgen zu gegebener Zeit, dann auch mit einem Termin für das zweite Update, das voraussichtlich 2021 erscheinen wird.

Multiplayer & Co. verschiebt sich ebenfalls

Durch die Verschiebung des Hauptspiels verzögern sich auch die weiteren Pläne für Cyberpunk 2077, darunter für den geplanten Multiplayer und die Erweiterungen, die proportional gesehen später veröffentlicht werden.

Eine weitere Verschiebung von Cyberpunk 2077 soll es jetzt aber nicht mehr geben, wie CEO Adam Kicinski versichert:

„Wir glauben fest daran, dass dies der endgültige Termin sein wird. Jede Entscheidung wie diese kostet uns Vertrauen. Wir versuchen, so vernünftig wie möglich zu sein, um eine endgültige Entscheidung zu treffen.“

Da kann man nur hoffen, dass es jetzt wirklich die letzte, also wirklich letzte Verschiebung gewesen sein wird. 😁

Cyberpunk 2077 erscheint am 19. November 2020.