Cyberpunk 2077 – Day One Patch & Dateigröße enthüllt

Wie erwartet wird die Freude am sofortigen losspielen von Cyberpunk 2077 etwas gemindert, dessen Installationsgröße und Day Patch jetzt bekannt ist.

So hat die US-Kette BestBuy schon die ersten Collector’s Editionen von Cyberpunk 2077 verschickt, womit es den Käufern möglich ist, das Spiel zu installieren. Laut Berichten auf Reddit wird dies rund 56.3 Gigabyte auf der Festplatte einnehmen, plus dem erwarteten Day One Patch, der wohl ebenfalls etwas größer ausfällt. Ob dies auch für die digitale Edition gilt, wird sich in der nächsten Woche zeigen, wenn der Pre-Load des RPG startet.

Der Day One Patch sollte auch dringend vor dem ersten Spielen installiert werden, da die Version auf Disc laut den ersten Leaks recht unfertig erscheint.

Wer nun befürchtet, mit Spoilern bis zum Release geflutet zu werden, hier kann CD Projekt versichern, dass man alle Streams und Videos aus dem Netz nehmen lassen wird.

RELATED //  Cyberpunk 2077 - Patch 1.31 optimiert Performance erheblich, inkl. Vergleichsvideo

In der Zwischenzeit haben auch die ersten Tester damit begonnen, sich Cyberpunk 2077 anzuschauen. Das Embargo dazu fällt in der nächsten Woche, wo sich dann zeigen wird, ob sich diese Anstrengungen auch lohnen werden.

Cyberpunk 2077 erscheint offiziell am 10. Dezember 2020.

Update: Der Day One Patch scheint inzwischen verfügbar und ist laut Usern um die 45GB groß. Die offiziellen Patch Notes sagen hierzu:

  • Various gameplay improvements
  • Various stability fixes
  • Various performance fixes
  • Various features added

Zum Release in der kommenden Woche soll allerdings noch ein weiteres Update folgen.

Außerdem kündigte CD Projekt die genaue Freischaltzeit und ein Launch Event hat, das man im Internet verfolgen kann.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x