Cyberpunk 2077 schon wieder verschoben (Update)

Man könnte meinen, dass bei CD Projekt jeder Tag der 1. April ist. Schon wieder wird ihr kommender Blockbuster Cyberpunk 2077 verschoben.

Das gab der Entwickler soeben auf Twitter bekannt, womit der Titel auch den PS5 Launch verpasst. Etwas verwunderlich ist das Ganze schon, da Cyberpunk 2077 inzwischen den Gold-Status erreicht hat. Die Gründe liegen diesmal aber woanders, insbesondere vor dem Hintergrund und den weltweiten Herausforderungen durch die Corona-Pandemie.

Dazu schreibt CD Projekt:

„Sehr wahrscheinlich gibt es viele Emotionen und Fragen in eurem Köpfen. Bitte akzeptieren Sie in erster Linie unsere bescheidene Entschuldigung.

Die größte Herausforderung für uns besteht derzeit darin, das Spiel gleichzeitig auf der aktuellen Generation, der nächsten Generation und dem PC abzuliefern. Daher müssen wir neun Versionen davon vorbereiten und testen (Xbox One / X, Kompatibilität auf Xbox Series S /X), PlayStation 4 / Pro, Kompatibilität mit PlayStation 5, PC, Stadia…) während wir von zu Hause aus arbeiten. Da sich Cyberpunk 2077 zu einem Titel der nächsten Generation entwickelt hat, müssen wir sicherstellen, dass alles gut funktioniert und jede Version reibungslos läuft. Wir sind uns bewusst, dass es unrealistisch erscheinen mag, wenn jemand sagt, dass 21 Tage in einem so massiven und komplexen Spiel einen Unterschied machen können, aber das tun sie wirklich.“

Auch zur bereits herausgegebenen Gold-Meldung gibt es ein Statement:

„Einige von euch fragen sich vielleicht auch, was diese Worte bedeuten, wenn wir sagen, dass wir vor einiger Zeit den Goldmaster erreicht haben. Das Bestehen der Zertifizierung oder „Going Gold“ bedeutet, dass das Spiel fertig ist, abgeschlossen werden kann und alle Inhalte enthält. Das heißt aber nicht, dass wir aufhören, daran zu arbeiten und die Qualitätslatte höher legen. Im Gegenteil, dies ist die Zeit, in der viele Verbesserungen vorgenommen werden, die dann über einen Day O-Patch verteilt werden. Dies ist der Zeitraum, den wir unterberechnet haben.“

Wir haben das Gefühl, dass wir ein fantastisches Spiel in den Händen haben und bereit sind, jede Entscheidung zu treffen, auch die schwierigsten, wenn es letztendlich dazu führt, dass Sie ein Videospiel bekommen, in das Sie sich verlieben werden.“

Cyberpunk 2077 erscheint nun am 10. Dezember 2020.

Update: Durch die Verschiebung des Spiels hat sich Cyberpunk 2077 auch für die diesjährigen The Game Awards disqualifiziert, das somit erst 2021 antreten darf.