Dark Fracture – Verstörender Horrortitel für PS5 angekündigt

Twisted II Studio kündigte jetzt ihren psychologischen und leicht verstörenden Horrotitel Dark Fracture an, der 2021 für PS5 erscheint. Dark Fracture versetzt euch in die späten 90er Jahre, wo ihr euch zwischen der Realität und einem Albtraum bewegt.

Schauplatz ist eine abgelegene Waldregion in einem ländlichen Teil der USA. Hier schlüpft ihr in die Rolle von Edward, einem einem Angestellten einer Bodyfarm, der von seiner Vergangenheit gequält wird und nur in der Medizin Trost findet, die ihm hilft, den Tag zu überstehen. Edward ist kaum in der Lage, seine persönlichen Probleme zu bewältigen, die nur dadurch verstärkt werden, dass er in Einsamkeit lebt. Er macht eine mutige Figur und wacht jeden Tag pflichtbewusst zur Arbeit auf. Seine Routine dient als sein einziger Anker, aber tief im Inneren brodeln die Probleme.

Eines Nachts, während er in der gefürchteten Mitternachtsschicht arbeitet, bringt eine Kette beunruhigender Ereignisse Edward immer näher daran, die Realität aus den Augen zu verlieren. Sein Zuhause der letzten Jahre wird ihm unter den Füßen weggezogen. Die grausame Hand des Schicksal schubst ihn erneut in eine Katastrophe, die Edwards Haus im Schatten zu verschlingen droht.

Spielt ihm nur der Verstand einen Streich? Oder vielleicht kratzt wirklich etwas Dunkleres an seinen Fersen und droht ihn in die Tiefe zu ziehen? Dies gilt es herauszufinden. Die Entscheidungen, die man dabei trifft, werden die Ergebnisse seiner schrecklichen Geschichte prägen. Gefangen zwischen einer Welt voller Schrecken, inspiriert von Werken von H. R. Giger, und der Realität der Bodyfarm, aus der er stammt.