DC FanDome 2021 – Teaser #2 zu Suicide Squad & Gotham Knights

In dieser Woche wird es im DC Universum wieder spannend, wenn das DC FanDome Event zurückkehrt. Als kleinen Vorgeschmack zeigt man den zweiten Teaser.

Am 16. Oktober dreht sich alles um die DC-Helden, einschließlich der kommenden Spiele wie Suicide Squad: Kill the Justice League und Gotham Knights, die einen Auftritt auf dem Event haben werden, einschließlich neuer Trailer.

Zumindest regt sich derzeit ziemlich viel um die beiden Spiele, einschließlich diverser Teaser in den sozialen Medien und Press-Kits, die an verschiedene Redaktionen geschickt wurden.

Update: Rocksteadys Sefton Hill teilt heute ein weiteres Bild aus Suicide Squads, bevor man sich am morgigen Samstag auf die Premiere freuen kann.

RELATED //  Gotham Knights - Weitere Teaser zur DC FanDome Premiere

Gotham Knights ist eine von Warner Bros. Montreal entwickelte Original-Story, die in DCs Batman-Universe angesiedelt ist, aber keine Verbindung zu den Arkham-Spielen aufweist. Zeitlich ist Gotham Knights danach angesiedelt, zu einer Zeit, in der Batman tot ist und eine neue Generation hervortritt. Nähere Details dazu möchte man erst noch enthüllen.

Hier kommt eher Suicide Squad: Kill the Justice League ins Spiel, das mehr mit der Arkham-Serie also Gotham Knights zu tun hat. Hier schlüpft man in die Rollen von Harley Quinn (auch bekannt als Dr. Harleen Quinzel), die Herrin des Chaos, Deadshot (auch bekannt als Floyd Lawton), der gefährlichste Scharfschütze der Welt, Captain Boomerang (auch bekannt als Digger Harkness), ein talentierter Assassine aus Australien und King Shark (auch bekannt als Nanaue), ein Halbgott mit dem Anrecht auf die Herrschaft über die Ozeane, dessen Körper eine Mischung zwischen Mensch und Hai ist.

Mehr über die beiden Spiele gibt es dann am 16. Oktober zum DC Fandome 2021.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x