Death Stranding – Patch 1.03 & 1.04 verfügbar

Kurz vor dem offiziellen Release von ‚Death Stranding‘ haben Sony und Kojima Productions den Patch 1.03 für ‚Death Stranding‘ veröffentlicht, mit dem noch einmal kleinere Fehler behoben werden.

Zwar ist Death Stranding auch so schon ein technisches Meisterwerk und gravierende Fehler sind quasi nicht vorhanden, dennoch bessert man hier und da noch einmal nach, einfach der Perfektion wegen. Wie der offizielle Changelog dazu verrät, wurde unter anderem die Übersetzung weiter optimiert, die Game Balance angepasst und kleinere Probleme behoben.

Eine Besonderheit gilt außerdem den Savegames, welche nicht mit einer früheren Version des Spiels genutzt werden können, sofern sie mit der Version 1.03 erstellt wurden. Das dürfte insbesondere den Early Bird Testern gelten, die Death Stranding bereits Mitte November erhalten haben.

Death Stranding 1.03 Changelog

  • Multiple problems fixed
  • Game balance adjustments
  • Translation quality improvements
  • Updated save data version
  • Save data created in version 1.03 cannot be used with an earlier version
RELATED //  Death Stranding - Neue Infos & Extended Gameplay zum Director's Cut

Update: Einen Tag vor dem offiziellen Release hat Kojima Productions den Patch 1.04 veröffentlicht, der nochmals kleinere Fehler behebt:

  • Various performance improvements
  • Multiple problems fixed

Death Stranding erscheint offiziell an diesem Freitag. Eindrücke aus dem Spiel gibt es auch in unserem Review.

Death Stranding - Standard Edition [PlayStation 4]
  • Das neue Sci-Fi Adventure von Hideo Kojima.
  • Erleben Sie eine riesige Open World.
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x