Destiny 2: Festung der Schatten ‚Hüter-Spiele‘ Event jetzt verfügbar

Wer sich in den nächsten Tagen die Zeit mit ‚Destiny 2: Festung der Schatten‘ vertreiben möchte, sollte sich die ‚Hüter-Spiele‘ als neues Event vormerken, das Bungie heute gestartet hat.

In insgesamt drei Wochen während der Saison der Würdigen müsst ihr darin beweisen, welche Klasse die überlegene ist. Und mit einer permanenten Erinnerung daran, welche Klasse gewonnen hat, die für den Rest des Jahres im Turm zu sehen sein wird, ist der Einsatz so hoch wie nie zuvor. Die Punktetabelle ist da und die Uhr läuft. Ihr wisst, wer es verdient, Gold mit nach Hause zu nehmen. Nun zeigt es allen anderen, schreibt Bungie dazu.

Um den Hüter-Spielen beizutreten, treffen sich die Spieler mit Eva Levante und Zavala im Turm und erhalten die täglichen Klassenherausforderungen. Jeder Punkt zählt für den Sieg! Die Hüter müssen sich der Herausforderung stellen und die Punktetabelle sprengen, um anschließend mit ihrem Status sowie den neuen metallenen Klassengegenständen und Exotics, die sie sich verdient haben, zu prahlen.

Hüter-Spiele“-Hauptfeatures:

  • Risikoreicher Klassenwettkampf
  • Neue tägliche Klassenherausforderungen
  • Neue Exotische „Erben-Erscheinung“
  • Neue metallene Klassengegenstände

Das ‚Hüter-Spiele‘ Event startet am Dienstag den 21. April und endet am 12. Mai 2020.

Eines Hüters Herz

Um in diesen schwierigen Zeiten einen besonderen Beitrag zu leisten, hat sich Bungie außerdem dazu entschlossen, die „Eines Hüters Herz“-Spendeninitiative zu starten. In Partnerschaft mit Direct Relief und in Zusammenarbeit mit der Community möchte man die volle Macht der Bungie-Community entfesseln, um Arbeitskräfte im Gesundheitswesen und Reagierende an vorderster Front zu unterstützen, die dieser globalen Gesundheitskrise die Stirn bieten.

Details zur Spendenaktion gibt es auf dem offiziellen Blog von Bungie.