Destiny 3 weiterhin kein Thema für Bungie

Zwar hat Bungie schon mehrfach betont, dass man sich derzeit keinerlei Gedanken über ‚Destiny 3‘ macht, aber man wiederholt es gerne noch einmal. Im Fokus steht nach wie vor ‚Destiny 2‘, das noch eine ganze Zeit lang unterstützt werden wird.

In einem Interview mit Bungies Communications Director, David ‘DeeJ’ Dague, sagte dieser, dass sich die Fans noch eine ganze Weile bis zum nächsten Spiel gedulden müssen. Momentan sei man nicht bereit über Destiny 3 zu sprechen, auch wenn man die ständigen Nachfragen danach durchaus verstehen kann.

„Im Moment gilt unser Engagement und unsere Aufmerksamkeit den Seasons, die sich im Laufe des nächsten Jahres entwickeln werden, sie interessant zu gestalten und einen mehrjährigen Handlungsstrang aufrechtzuerhalten, der die Spieler beschäftigt.“

Der ursprüngliche Plan für Destiny sah in der Tat ein drittes Spiel vor, das um den aktuellen Zeitraum herum erscheinen sollte. Nach der Abspaltung von Activision hat man diese Pläne allerdings komplett neu aufgestellt und den Fokus voll und ganz auf Destiny 2 gerichtet. Sollte es zu einem weiteren Spiel kommen, dann vermutlich erst in der nächsten Generation.