Destiny – Support läuft auf „absehbare“ Zeit weiter

Auch wenn jetzt alle Kräfte bei Bungie auf ‚Destiny 2‘ liegen dürften, das man am gestrigen Abend angekündigt hat, soll der Support von ‚Destiny‘ auch weiterhin fortgesetzt werden, zumindest auf „absehbare“ Zeit.

Mit ‚Age of Triumph‘ läuft derzeit das vorerst letzte Live Event, mit dem man den Abschluss von ‚Destiny‘ und der vergangenen drei Jahre feiert. Laut Community Manager David ‚DeeJ‘ Dague wird das Spiel auch weiterhin für die Spieler da sein.

„Wir planen die Unterstützung für eine absehbare Zukunft. Auch wenn wir mit Age of Triumph ein Gefühl des Abschlusses entwickeln, soll dies nicht bedeuten, dass wir die Lichter in Destiny 1 ausschalten.“

Wenn die Spieler also weiterhin neue Welten erkunden, neue Erfahrungen oder Abenteuer erleben möchten, oder sie sich dazu entscheiden sollten,  die Dinge aus Destiny 1 noch einmal sehen zu wollen, wird das Spiel für sie da sein. Auch absolute Neulinge und Rückkehrer sind noch immer willkommen, die Stories aus Destiny 1 von Anfang an zu erleben.

Wer bereits alles in ‚Destiny‘ gesehen hat, für den warten neue Abenteuer in ‚Destiny 2‘, das am 08. September erscheint.

RELATED //  Destiny 2: Festival der Verlorenen kehrt als Halloween-Event zurück

[asa2]B06XY4FD2D[/asa2]

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x