Detroit: Become Human ist Quantic Dreams erfolgreichster Titel & Millionen-Seller (Update)

Jetzt, wo ‚Detroit: Become Human‘ schon einige Tage erhältlich ist, kann man erste Resümees in Bezug auf Verkaufszahlen & Co. ziehen, so auch der Entwickler selbst.

Wie Quantic Dream heute auf Twitter scheibt, sei Detroit: Become Human der erfolgreichste Titel in der Geschichte des Unternehmens. Aber nicht nur die reinen Verkaufszahlen würden das belegen, man sei auch von der Community drum herum begeistert und genießt das Cosplay, die Fan Arts und Songs, die dazu kreiert werden.

Quantic Dream Co-CEO Guillaume de Fondaumière schreibt dazu auf Twitter:

Detroit: Become Human war auch der erste Titel, der es vergangene Woche geschafft hat, die eigene Konkurrenz aus dem Haus Sony – God of War – von der Spitze der Charts zu stoßen. Bleibt abzuwarten, ob Detroit: Become Human nun auch kommerziell alle gesteckten Ziele erreicht und die beiden vorherigen Titel – Heavy Rain und Beyond: Two Souls – überragen wird.

RELATED //  Detroit Become Human erreicht neuen Meilenstein

Unser Review zum Spiel können ihr auch noch einmal hier nachlesen.

(Update)

Laut einem französischen Wirtschaftsmagazin hat Detroit: Become Human innerhalb der ersten beiden Wochen über eine Million mal verkauft. Eine Bestätigung durch Sony dazu steht allerdings noch aus.

Sale
Detroit: Become Human [PlayStation 4]
  • Herausragende Grafik
  • Reales Setting: Die Stadt Detroit in einer futuristischen Vision Spielbare Charaktere