Disaster Report 4: Summer Memories – Launch Trailer zum heutigen Release

NIS America veröffentlichte heute ihre Katastrophen-Simulation ‚Disaster Report 4: Summer Memories‘ für PlayStation 4, ebenso mit VR-Support.

Die Katastrophe beginnt darin an einem schönen Sommertag. Ein massives Erdbeben erschüttert die Stadt und hinterlässt ein Chaos bei Gebäuden und Menschen. Um zu überleben, musst du vertraute Orte in einem dir unbekannten Zustand besuchen. Die Überlebenden, denen du begegnest, und deine Entscheidungen werden den Verlauf deines Erlebnisses beeinflussen und letztendlich entscheiden, wie dein Weg durch diese Krise endet.

Nachbeben, Feuer, einstürzende Gebäude und Trümmer sowie instabiler Boden sind nur einige der Gefahren, denen ihr unter diesen alptraumhaften Umständen ausgesetzt seid. Was werdet ihr tun, wenn jede verstrichene Sekunde und jede schnelle Entscheidung den Unterschied zwischen Leben und Tod ausmachen könnte?

Key-Features:

  • Erst denken, dann handeln: Das Verhalten in jeder Situation muss genauestens durchdacht sein.
  • Realistische Gefahren: Das Spiel und das darin vorkommende Szenario wurde in Zusammenarbeit mit dem Kobe City Fire Bureau entwickelt.
  • Gefahren an jeder Ecke: Einstürzende Gebäude und unkontrollierte Brände, an jeder Ecke warten Gefahren.

Eine Demo zu Disaster Report 4: Summer Memories ist ebenfalls seit einigen Wochen verfügbar.