Dishonored – Derzeit keine Pläne für dritten Teil

By Trooper_D5X Add a Comment
1 Min Read

Im November darf man sich zunächst auf ‚Dishonored II‘ freuen, von dem ein ähnlich großer Erfolg erwartet wird, den bereits das Original vorgelegt hat.

Wie es danach weiter geht, ist allerdings völlig offen, denn Pläne für ein weiteres Spiel haben die Arkane Studios derzeit nicht. In einem Interview mit Arkane Studios’ Harvey Smith darüber, ob die Serie dann schon eine Pause braucht, heißt es:

„Ich weiß es nicht. Ich plane nie allzu weit voraus. Zukünftige Situationen können sich so schnell ändern, sodass es schwer wird zu planen, wenn man nicht selbst enttäuscht werden möchte oder aber auch überrascht. Nach dem Ende des ersten Spiels, war ich wirklich müde noch weiter an Dishonored zu arbeiten, aber dann hatte ich einen Funken einer Idee über Emily und alles wurde für mich beleuchtet. Ich weiß es wirklich nicht, wie ich mich dann fühlen werde. Mit dem Ende von Dishonored 2 habe ich nahezu acht Jahre an zwei Spielen gearbeitet, was eine sehr lange Zeit ist.“

Aber auch ohne Dishonored werden die Arkane Studios eine Menge zu tun haben. Nebenher entsteht noch das Reboot zu ‚Prey‘, das irgendwann 2017 erscheint.

[asa2]B01HEL0KRU[/asa2]

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

TAGGED:
Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments