Dissidia Final Fantasy NT wird Free-2-Play, Yuna & neue Stage enthüllt

Square Enix arbeitet an einer Free-2-Play Version von ‚Dissidia Final Fantasy NT‘, wie man im aktuellen Livestream angekündigt hat. Ein Release ist noch für diesen November in Japan geplant.

Der Unterschied zur Vollversion wird der sein, dass hier nur ein limitierter Zugriff auf die Charaktere besteht, die allerdings in regelmäßigen Intervallen ausgetauscht werden. Optional lassen sich weitere Charakter aber auch gegen Echtgeld erwerben, womit sich die Free-2-Play Version dann finanziert. Ebenso lassen sich so auch weitere Waffen und EX Waffen dazu kaufen.

Der Story Mode fehlt hingegen komplett in der Free-2-Play Variante, da man sich in erster Linie auf die Battles konzentrieren möchte, die auch gegen Spieler der Vollversion möglich sind. Sollte man sich später für den Kauf der Vollversion entscheiden, werden alle Fortschritte mit übernommen. Ob die Free-2-Play Version von Dissidia Final Fantasy NT auch hierzulande erscheint, ist nicht bekannt.

Yuna & neue Stage

Weiterhin wurde Yuna als neuester Charakter im Roster von Dissidia Final Fantasy NT bestätigt, ebenso die Final Battlefield-Stage, die man in ersten Videos zeigt. Yuna und die neue Stage werden gemeinsam im Dezember veröffentlicht.