Overwatch – Blizzard kündigt fundamentalen Remaster-Patch an

Blizzard hat ein fundamentales Update für ihren Hero-Shooter ‚Overwatch‘ angekündigt, das so umfassende Änderungen mit sich bringt, dass das komplette Spiel dafür neu installiert werden muss.

In den offiziellen Foren heißt es dazu:

„Der nächste wichtige Patch wird einige grundlegende Änderungen am Spielclient enthalten. Die Anzahl der Backend-Änderungen, die wir vornehmen, ist erheblich genug, dass wir ihn nicht einfach über die aktuellen Inhalte patchen können. Sobald der nächste Patch erscheint, wird sich der Client vollständig neu installieren, um diese Änderungen zu verarbeiten. Wir wissen, dass dies nicht ideal für Spieler ist, die über limitierte Anschlüsse verfügen. Daher hilft ihnen diese Ankündigung, sich auf das kommende Update vorzubereiten. „

In einem weiteren Statement heißt es ergänzend, dass man dadurch den Festplattenspeicher auf der PS4 reduzieren wird, zahlreiche Bugs beheben kann, sowie Änderungen an den Dateiformaten vornimmt, um für zukünftige Inhalte gerüstet zu sein.

Wann genau der Remaster-Patch verfügbar sein wird, verrät Blizzard jetzt noch nicht.