- Advertisement -

Drawn to Death – Private Access Anmeldung weiterhin möglich

By Trooper_D5X Add a Comment
1 Min Read

Am gestrigen Samstag ist die zweite Privat Access Phase zu David Jaffe´s aktuellen Projekt ‚Drawn to Death‘ gestartet, für die man sich weiterhin anmelden kann.

Über die offizielle Homepage des Spiels werden noch immer Registrierungen angenommen, auch wenn es keine Garantie dafür gibt, anschließend tatsächlich daran teilnehmen zu können. Momenten landet man damit auf der Warteliste, wie einem kleinen Hinweis auf der Webseite zu entnehmen ist. Versuchen kann man es dennoch!

Drawn to Death ist ein rasantes, taktisches 4-Spieler-Arena-Deathmatch Multiplayer-Spiel, dessen Fokus auf Zugänglichkeit liegt, anstatt ein Pay-2-Win Spiel daraus werden zu lassen. David Jaffe nennt es daher auch Free-4-All Konzept.

Hinweis: PlayFront.de finanziert sich unter anderem durch Einnahmen über Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, darunter Amazon, ebay, Media Markt, Saturn, Otto.de und weitere. Hierdurch erhalten wir mitunter eine Provision durch getätigte Käufe. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments