Dreadnought – Havoc KoOp-Modus in der Closed BETA verfügbar

Entwickler Yager hat ein Update für ihren Free-2-Play Titel ‚Dreadnought‘ veröffentlicht, der sich derzeit noch in der Closed BETA Phase befindet. Mit diesem wird der im Mai vorgestellt Havoc KoOp-Modus hinzugefügt.

Im Havoc-Modus müssen drei Spieler so lange wie möglich gegen beständig stärker werdende Wellen von Gegnern der neuen von der KI gesteuerten Fraktion der Scavs zu überleben, die über eigene, spezielle Raumschiffe verfügt. Statt aber mit der eigenen vorgefertigten Flotte ins Gefecht zu ziehen, werden die Schiffe vor jedem Match ausgewählt und können nach und nach durch Upgrades verbessert werden. Havoc ist derzeit auf zwei neuen Karten Xanthe und Hekate spielbar.

Weitere Eindrücke zu Dreadnought haben wir außerdem in unserer Preview festgehalten.

BETA Teilnahme

Die Teilnahme an der Closed BETA ist auch weiterhin möglich, entweder über die Registrierung auf der offiziellen Homepage oder via Sofortzugang, sofern man das heute veröffentlichte Hunter- oder Mercenary Pack erwirbt, die im Detail folgende Inhalte mit sich bringen:

  • Hunter Pack (9.99 €) – Zugang zur geschlossenen Beta, sowie zwei Heldenschiffe (PCF Morningstar Dreadnought und PCF Silesia Artillery Cruiser), 1.200 Grey-Box-Punkte (GP) für den Kauf von Schiff-Emblemen, Aufklebern und vielem mehr, 10.000 Credits zum Kauf von neuen Schiffen, Waffen-Upgrades und Waffen–Modulen, sieben Tage Elite-Status für zusätzliche Erfahrung und Credits in jedem Match, zwei Fleet Recruitment Packs und eine Auswahl von Beschichtungen, Emblemen und Aufklebern.
  • Mercenary Pack (39.99 €) – Zugang zur geschlossenen Beta, sowie fünf Heldenschiffe (Huscarl Destroyer, Kali Tactical Cruiser, Outis Corvette, PCF Morningstar Dreadnought und PCF Silesia Artillery Cruiser), 3.500 Grey-Box-Punkte (GP), 25.000 Credits, 30 Tage Elite-Status, zwei Fleet Recruitment Packs und eine Auswahl von Beschichtungen, Emblemen und Aufklebern.

Fleet Recruitment Packs können zudem mit Freunden geteilt werden; jedes Paket beinhaltet Zugang zur geschlossenen Beta, zwei Heldenschiffe (PCF Morningstar Dreadnought und PCF Silesia Artillery Cruiser), 250 Grey-Box-Punkte (GP) und eine Auswahl von Beschichtungen, Emblemen und Aufklebern.

https://www.youtube.com/watch?v=AUFyNuWQhJw