Dreams Early Access – 100.000 Spieler & Metal Gear Solid Remake komplett spielbar

By Trooper_D5X Add a Comment
2 Min Read

Die Early Access Phase von ‚Dreams‘ hat aktuell einen beachtlichen Meilenstein erreicht, seit dem dessen Zugang im Mai für besonders interessierte Creator ermöglicht wurde.

So sind bereits über 100.000 Spieler in der Early Access Version dabei, die immer wieder mit beeindruckenden Kreationen auf sich aufmerksam machen, darunter aus allen möglichen Genres oder Vorlagen bekannter Spiele. Eines der eindrucksvollsten Kreationen ist zum Beispiel das Remake von Metal Gear Solid, das in Dreams inzwischen in vollständiger Form spielbar ist. Passend dazu wurde auch ein Trailer veröffentlicht, der alleine schon verdeutlicht, wie mächtig das neue Tool von Medie Molecule ist.

Kreationen sollen sich vielleicht mal verkaufen lassen

Dieser Aufwand soll natürlich auch belohnt werden, so dass man bei Sony und Media Molecule bereits erwägt, die in Dreams erstellten Kreationen kommerziell anbieten zu lassen. Dazu sagte Communications Manager Abbie Heppe:

„Die Kreationen verkaufen zu lassen ist etwas, worüber wir nachgedacht haben. Wir haben noch keine Ankündigungen zu einer weiteren Monetarisierung in Dreams oder einem solchen System gemacht, in dem die Leute einen Tip erhalten oder für ihre Inhalte bezahlt werden. Wir möchten die Menschen zum Teilen ermutigen. Wir sind eine Plattform für Amateurkreationen und Bastler. Ich bin mir aber sicher, dass es Leute geben wird, die professioneller darin sind. Aber das sind alles Dinge, über die wir noch nachdenken.“

Problematisch ist dabei vor allem die Lizenzierung, die eine der größten Hürden bei einem solchen Vorhaben sein dürfte. Zunächst sollte man allerdings den vollständigen Release von Dreams abwarten, der voraussichtlich noch für 2019 geplant ist.

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

TAGGED:
Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments