Duke Nukem Forever – Analysten erwarten 2 Millionen Verkäufe

Wie Analyst Arvind Bhatia in einem aktuellen Bericht schreibt, erwartet dieser, dass sich Duke Nukem Forever zwischen 1.5 und 2 Millionen Mal verkaufen wird.

Der Umsatz in den ersten Tagen war in den USA zwar eher mittelmäßig, aber 2Ks konservative Schätzungen zu Duke Nukem Forever hätten keine negativen Auswirkungen auf das Unternehmen. Bhatia glaubt, dass dies ein einmaliger Titel für Take 2 gewesen ist und die original Entwicklung des Spiels sowieso außerhalb des Studios stattgefunden hätte.

Duke Nukem Forever räumte in den Wertungen die gesamte Palette ab und wurde vom Trash bis hin zum Kult abgestempelt, wo alles andere nicht wichtig sei.

Quelle: VG247

[asa]B004856Y80[/asa]