Dying Light 2 – E3 Auftritt mit neuem Teaser angekündigt

Um ‘Dying Light 2‘ ist es in den letzten Monaten ja ziemlich ruhig geworden, was nicht bedeuten soll, dass die Entwicklung still steht. Ganz im Gegenteil, schon in Kürze wird es Neuigkeiten zum Suvival-Adventure geben.

So hat Entwickler Techland heute den offiziellen E3 Auftritt von Dying Light 2 angekündigt, die hierzu sogar einen kurzen Teaser im Gepäck haben. Darin heißt es außerdem, dass es das bisher ambitionierteste Projekt des Entwicklers sei. Überzeugen kann man sich davon dann auf der E3 im Juni.

Die Fortsetzung des Open-World-Phänomens lässt eine einzigartige post-apokalyptische Vision des modernen dunklen Zeitalters lebendig werden – eine brutale, düstere und unversöhnliche Realität, in der ihr genauso leicht von einem Menschen getötet werden kannst, wie von einem Infizierten. In dieser Welt sind ein schnelles Denken, außergewöhnliche Parkour-Fähigkeiten und brutale Kampffähigkeiten die einzigen Dinge, die dich in die Dunkelheit eintauchen und lebendig erscheinen lassen. Triff moralisch graue Entscheidungen und beobachte, wie sie die Welt auf mehreren Ebenen beeinflussen, die Transformation der Stadt gestalten und letztendlich über euer Schicksal entscheiden.

Laut aktuellen Plänen erscheint Dying Light 2 noch 2019.