eFootball 2022 startet als Version 1.0 durch, inkl. Launch Trailer

Nach einer Pre-Launch Phase, unzähligem Feedback, umfassenden Anpassungen und mehr, ist ab sofort die Version 1.0 von eFootball 2022 erhältlich. Konami zeigt hier noch einmal auf, was sich damit alles ändert, einschließlich Tonnen an neuen Inhalten.

eFootball 2022 verfolgt auch weiterhin das Ziel, den Kampf um den Ball und die einzigartigen Teamtaktiken nachzubilden, um ein realistischen Fußballsport zu bieten. Dazu setzt man auf neue Steuerungsmöglichkeiten, um den Spielern für jegliche Situationen auf dem Platz mehr Variabilität bieten zu können.

Ebenfalls neu sind die Seasons, ein neues Element, das brandaktuelle Themen der realen Fußballwelt widerspiegelt, einschließlich einer großen Vielzahl an Events. Thema der Saison 1 wird „Neuer Gameplay-Ansatz, Team-Building und Lizenzen“ sein und bietet den Spielern einen tieferen Einblick in die neuen Gameplay-Methoden in eFootball 2022.

Weiterhin wird der ursprünglich als “Kreativmannschaft” vorgestellte Spielmodus nun als„Dreamteam“ in das eFootball 2022 integriert.Hier können die Spieler ihre eigene Mannschaft zusammenstellen und gegen andere „Dreamteams“ aus aller Welt mit den unterschiedlichsten Fußballstrategien antreten. Das Ganze startet mit einer initialen, einwöchigen Start-Phase, in der verschiedene Ingame-Events ab dem 21. April beginnen.

RELATED //  eFootball 2022 - Season 2 Start & 4 Tage offline

Abschließend kann man sich auf einige neue Lizenzen aus Japan und Nordamerika freuen, darunter Meiji Yasuda J1 League, Meiji Yasuda J2 League, MLS Players Association und die USL Championship. Im Juni stößt außerdem der AC Mailand dazu.

Feeback wird ernst genommen

Damit ist das Ende aber noch lange nicht erreicht und Konami sichert zu, dass man das Feedback der Spieler auch weiterhin sehr ernst nimmt.

„Wir nehmen das Feedback unserer Spieler sehr ernst. Seit der Veröffentlichung im vergangenen September haben wir Verbesserungen und Korrekturen priorisiert, basierend auf dem Feedback und den Meinungen, die wir erhalten haben. Wir werden weiter an der Verbesserung des Spiels arbeiten und wie immer wird das geschätzte Feedback der Spieler sehr geschätzt.“

Konami

Alle Details zu den Änderungen der Version 1.0 hat Konami auf der offiziellen Webseite festgehalten.

TAGGED:
Share this Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x