F1 2016 – Erste Gameplay-Szenen von der E3 & Limited Edition angekündigt

Auch der jährliche Formel 1-Ableger präsentiert sich heute mit ersten Gameplay-Szenen von der E3, die den Rundkurs Baku zeigen. Am Steuer sitzen hier Red Bull’s Daniel Ricciardo und Renault’s Jolyon Palmer.

Der Cicuit von Baku bietet eine urbane Atmosphäre, mit einer Kombination aus geschichtlichen Bauwerken und dem Stil des 21. Jahrhunderts. Das historische Stradtzentrum, die Strandpromenade, sowie die beeindruckende Architektur bilden dabei den perfekten Hintergrund dieser spektakulären neuen Strecke.

Limited Edition angekündigt

Ferner wurde heute eine Limited Edition zum Spiel angekündigt, die alle Vorbesteller von F1 2016 kostenlos erhalten. Diese enthält unter anderem das ‚Carrier Booster Pack‘, das allen Spielern einen Head-Start verleiht, einschließlich einem Research and Development Boost, was euch vor jeder Session im Karrieremodus einen gewissen prozentualen Vorsprung in der Entwicklung gewährt. Ebenso sind hier exklusive Helm- und Laptop Designs enthalten.

Der neue Karriere-Modus von F1 2016 wird Spieler sowohl auf wie auch abseits der Rennstrecken noch tiefer in den glamourösen, spannenden und prestigeträchtigen Motorsport eintauchen lassen, sowie wird durch die Bereitstellung des Safety Cars und des virtuellen Safety Cars zusätzlich noch mehr Realismus versprochen. Mit der Bereitstellung des neuen Straßenkurs Baku in Aserbaidschan zum Großen Preis von Europa 2016 werden die Fahrer außerdem vor eine zusätzliche, spannende Herausforderung gestellt.

F1 2016 erscheint am 19. August und kann ab sofort vorbestellt werden.

[asa2]B01G9VDNGQ[/asa2]