Fallout 76: Expeditions – The Pitt & Steel Reign angekündigt

Auf dem Betheda Showcase wurden heute gleich zwei Neuankündigungen in Bezug auf Fallout 76 vorgestellt, die auch für PlayStation Spieler interessant sind – Fallout 76: Expeditions – The Pitt und Steel Reign.

Fallout 76: Expeditions: The Pitt ist ein kostenloses Update für Fallout 76, das euch zum ersten Mal außerhalb der Appalachen entsendet. Expeditionen sind neue Geschichten in Fallout 76, wiederholbare Missionen zu verschiedenen aufregenden Schauplätzen im Fallout-Universum und mehr, die 2022 starten.

Erste Eindrücke zu Fallout 76: Expeditions: The Pitt gibt es im Trailer unten.

Fallout 76: Steel Reign

Steel Reign verspricht bereits ab diesem Juli den Abschluss der Brotherhood of Steel-Storyline. Darin erreicht ihr Fort Atlas und müsst feststellen, dass die Spannungen zwischen Paladin Rahmani und Knight Shin einen Siedepunkt erreicht haben.

Wie werdet ihr die Bruderschaft führen, nachdem Schwärme von Supermutanten auftauchen und Menschen als vermisst gemeldet werden? Werdet ihr euch auf die Seite der Gerechtigkeit stellen oder bleibt ihr eurer Verpflichtung treu?

RELATED //  Fallout 76: Nuclear Winter - Battle Royale-Modus hat nicht überlebt

Inhalte von Steel Reign:

  • Neue Questreihe – Wähle die Richtung der Stählernen Bruderschaft und löse die Geheimnisse hinter dem Erscheinen der Supermutanten
  • Neue Orte und Ausrüstung – Schalte einzigartige Ausrüstung frei und erkunde neue Orte, während du entdeckst, was in Appalachia passiert ist
  • Season 5 Scoreboard – K.D. Inkwell ist zurück in Escape from the 42nd Century! Steigt auf, um neue Belohnungen freizuschalten, darunter C.A.M.P. Artikel, Cosmetics und mehr.
  • Legendäres Crafting – Setzt diese legendären Module ein und erstellt euren eigenen legendären 1, 2 und 3-Stars-Items, ganz bequem von eurem eigenen C.A.M.P. aus

Fallout 76: Steel Reign ist ab dem 7. Juli verfügbar.