A Plague Tale: Requiem mit einem Trailer enthüllt

Nach Gerüchten um A Plague Tale: Requiem haben Focus Home und Asobo Studios die Fortsetzung heute offiziell angekündigt, die 2022 erscheint.

Begebt euch in A Plague Tale: Requiem noch einmal auf eine emotionale und atemberaubende Reise, die direkt an das original Spiel anknüpft. Folgt Amicia und ihrem Bruder Hugo auf einer gefährlichen neuen Mission und unternehmt alles, um in einer brutalen, gefühllosen Welt zu überleben.

„A Plague Tale: Requiem ist die direkte Fortsetzung von A Plague Tale: Innocence. Zuvor erlebten die Spieler die düstere Geschichte der jungen Amicia und ihres kleinen Bruders Hugo in einem herzzerreißenden Abenteuer durch die dunkelsten Stunden der Geschichte. Gejagt von Inquisitionssoldaten und umgeben von unaufhaltsamen Rattenschwärmen, lernten Amicia und Hugo sich kennen und vertrauen sich, als sie gegen überwältigende Widrigkeiten ums Überleben kämpften und darum kämpften, ihren Platz in der Welt zu finden.“

Asobo Studios

A Plague Tale: Requiem wird 2022 veröffentlicht. Das original A Plague Tale könnte damit als Remaster für PS5 erscheinen, wie ebenfalls zuvor spekuliert.

RELATED //  A Plague Tale: Requiem offenbar vor Ankündigung, A Plague Tale für PS5?