Fallout 76 kommt ohne tierischen Begleiter Dogmeat aus

Eines der beliebtesten Features in der Fallout-Serie war bisher sicherlich euer treuer Begleiter und Freund Dogmeat, der stets an eurer Seite mit durch das Ödland gezogen ist.

Im kommenden Online-RPG ‚Fallout 76‘ verzichtet man leider komplett auf Dogmeat, wie jetzt Bethesdas Marketing Boss Pete Hines bestätigt. Die Ankündigung wurde auf dem PAX Australia Event von den Fans sofort mit lauten Buh-Rufen quittiert, allerdings schließt man es nicht gänzlich aus, dass man Dogmeat oder einen anderen Hund später als Feature nachreichen wird.

Zudem verteidigte man noch einmal das neue Konzept, das auf der Games-as-a-Service Idee basiert und man definitiv das Feedback der Fans berücksichtigt, um es in die fortlaufende Entwicklung mit einfließen zu lassen, inkl. einem neuen potenziellen Begleiter.

Fallout 76 erscheint am 14. November, während der BETA Test auf PS4 für die kommende Woche angesetzt ist. Details zu den genauen Zeiten folgen allerdings erst noch.

Fallout 76 Tricentennial Edition [PlayStation 4 ]
  • Enthält exkuisve Tricentennial In-Game-Bonusgegenstände.
  • Zugang zur Fallout 76-B.E.T.A. (Exklusiv für Vorbesteller). Sie erhalten Ihren Code rechtzeitig vor...