Fallout 76 – Update 19, Fastnachtsumzug & neue Challenges

Bethesda hat das Update #19 in Fallout 76 veröffentlicht, mit dem wieder einige Neuerungen, aber auch bekannte Events zurückkehren. Die Highlights hat der Publisher hier zusammengefasst.

Das Update #19 umfasst demnach jetzt auch die Anpassung von Verbündeten, um ihnen einen frischen Look zu verleihen, der Fastnachtsumzug kehrt als Event zurück, und es gibt neue, zeitlich begrenzte Challenges.

Die Highlights im Überblick:

  • Anpassen von Verbündeten: Verschafft euren Verbündeten frische coole Looks, indem ihr mittels der neuen Option zum Anpassen ihrer Outfits euren Kleiderschrank für sie öffnet.
  • Jagd nach dem Schatzsucher: Grubenhauer haben im Ash Heap Schätze entdeckt! Ab dem 21. Mai könnt ihr sie während eines zeitlich begrenzten Events jagen, um ihre Beute einzusacken.
  • Fastnachtsumzug: Auf vielfachen Wunsch kehrt dieses saisonale Event ab dem 25. Mai für eine komplette Woche zurück – zusammen mit jeder Menge neuer Fastnachtsmasken.
  • Benennung von Gegenständen: Wir haben die Art und Weise verbessert, wie eure Waffen und Rüstungen automatisch benannt werden, wenn ihr neue Mods und Skins anwendet.
  • Neuerungen beim Rucksack: Das Aussehen eures Rucksacks ändert ihr jetzt ganz einfach über Skins, die ihr außerdem auch bei kleinen Rucksäcken verwenden könnt.
  • (NW) Zeitlich begrenzte Challenges: Schaltet vom 19. Mai bis 11. Juni durch Abschluss zeitlich begrenzter Challenges in Nuclear Winter neue kosmetische Belohnungen frei.

Ausführliche Details zu den einzelnen Neuerungen gibt es wie gewohnt auf dem Blog von Bethesda.