Fallout: Erster Trailer & neuer Starttermin zur Amazon-Serie

By Niklas Bender Add a Comment
2 Min Read

Amazon Prime zeigt den ersten Trailer zur TV-Serie von Fallout, die heute gleichzeitig den neuen Starttermin bestätigen können.

Der Trailer zeigt den für Fallout typischen, weitläufigen Weltenbau und den schwarzen Humor der Serie. Darin lernen Zuschauer die Bunkerbewohnerin Lucy (Ella Purnell) kennen, die damit hadert, sich in der verqueren und gefährlichen Welt des verstrahlten Ödlands zurechtzufinden.

Außerdem können sich Fans auf einen ersten Blick auf Moldaver (Sarita Choudhury) und Ma June (Dale Dickey) freuen. Der Trailer bestätigt außerdem: Alle acht Episoden sind ab dem 11. April exklusiv bei Prime Video verfügbar – und somit einen Tag früher als bisher angekündigt.

Basierend auf der Videospielserie erzählt Fallout die Geschichte von Reichen und Armen in einer Welt, in der es fast nichts mehr gibt. Zweihundert Jahre nach der Apokalypse sind die sanftmütigen Bewohner der luxuriösen Fallout-Bunker gezwungen, in die verstrahlte Hölle zurückzukehren, die ihre Vorfahren hinterlassen haben.

Lucy (Ella Purnell) ist eine optimistische Bunkerbewohnerin mit typisch amerikanischer „Can Do“-Mentalität. Ihre friedliebende und idealistische Natur wird auf eine harte Probe gestellt, als sie gezwungen ist, an die Oberfläche zu gehen, um ihren Vater zu retten.

Maximus (Aaron Moten) ist ein junger Soldat der militärischen Gruppe Brotherhood of Steels. Er ist bereit, alles zu tun, um die Ziele der Bruderschaft voranzutreiben und für Recht und Ordnung im Ödland zu sorgen. Ghoul (Walton Goggins) ist ein moralisch fragwürdiger Kopfgeldjäger, der seit 200 Jahren durch die postnukleare Welt streift.

Die Fallout-Serie ist laut Executive Producer Jonathan Nolan zudem ein idealer Ersatz für Fallout 5, zumindest so lange, bis Fallout 5 tatsächlich einmal erscheinen sollte.

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

TAGGED:
Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments