Family Man – Release-Update zum Breaking Bad inspirierten RPG-Adventure

Es ist schon eine Weile her, dass No More Robots und Broken Bear Games ihr RPG-Adventure ‚Family Man‚ angekündigt haben, das starke Inspirationen aus der Kultserie ‚Breaking Bad‘ bezieht. Jetzt gibt es zumindest ein kleines Update.

So kann man zunächst den Steam-Release in diesem Mai bestätigen, womit das Projekt definitiv noch am Leben ist. Da Family Man auch für Konsolen erscheinen soll, dürfte auch dieser Release wieder etwas mehr in greifbare Nähe rücken. Zwar gibt es dazu momentan kein weiteres Update, sollte sich der PC-Release allerdings als erfolgreich erweisen, dürfte eine Konsolen-Umsetzung umso schneller folgen.

In Family Man schlüpft ihr in die Rolle eines Vaters und Ehemanns, der in einem gewöhnlichen, aber langweiligen Büro festhängt, bis er plötzlich ohne Arbeit dasteht und dem Mob eine Menge Geld schuldet. Es liegt nun an euch zu entscheiden, was getan werden muss, um eure Familie zu ernähren und das Geld zurückzuzahlen. Ihr könnt versuchen das Geld legal zu verdienen und in einer gammligen Imbissbude arbeiten oder aber euch kriminellen Machenschaften hingeben, was durchaus schneller gehen kann, aber auch gefährlicher ist.

Features

  • Erkundet Riverport und entscheidet, wie ihr mit jeder auftretenden Situation umgehen möchtet
  • Verdient bares Geld (legal) oder brecht hier oder da ein paar Regeln
  • Jede Entscheidung, die ihr trefft, wirkt sich auf die Nachbarschaft und eure Familie aus
  • Dutzende von Missionen zu erledigen, um Geschichten zu meistern
  • Schalte einzigartige Vorteile frei, die zu deinem Spielstil passen
  • Mehrere verschiedene Enden basierend auf den von euch getroffenen Entscheidungen

Family Man erscheint zunächst am 22. Mai auf Steam.