Far Cry 3 – Details zum neuen Map Editor

By Trooper_D5X Add a Comment
1 Min Read

Ubisoft hat den offiziellen FAQ zu Far Cr 3 aktualisiert und verrät darin ersten Details zum Map Editior, der wieder verfügbar sein wird.

Der neue Editor bietet deutlich mehr Umfang und Möglichkeiten, allerdings nur innerhalb der eigenen Plattformen. Sharing auf andere Plattformen wird nicht möglich sein. Besonders gute Maps können in offizielle Listen aufgenommen, allerdings muss man dafür den Gold-Status erreichen. Es gibt ein Limit beim Upload, welches aber für jeden ausreichend sein wird. Auch Social Features möchte man zum Teile integrieren.

Die Karten sind 512×512 Meter groß und man versucht so viele Objekte wie möglich verfügbar zu machen, die man darin platzieren und verändern kann. Da nicht alles zu Kategorisieren ist, wird es eine Menge ungefilterter Inhalte geben und somit auch wahre Schätze zu entdecken.

Derzeit untersucht man Möglichkeiten, um Beleuchtungsoptionen auch auf Konsolen zu ermöglichen. Bestätigen kann man das aber noch nicht. Verschiedene Tageszeiten wird es aber geben.

[asa]B0054NZ2CE[/asa]

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

TAGGED:
Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments