Faraday Protocol – Space-Puzzle-Adventure erscheint im August

Deck13 und Red Koi Box veröffentlichen im August das Space-Puzzle-Adventure Faraday Protocol, in dem ihr in die Rolle des interstellaren Archäologen Raug Zeekon schlüpft, um die mysteriöse Raumstation OPIS zu finden.

Zeekon möchte herausfinden, mit diesem Ort passiert und welche Rolle die rätselhafte KI – IRIS – dabei spielt. Um die Rätsel von OPIS zu lösen, verwendet man ein sogenanntes Bia-Tool. Dieses außerirdische Dienstprogramm ermöglicht es Raug, bestimmte Energieformen zu absorbieren und neu zu verteilen, wodurch die Maschinen auf der Raumstation aktiviert und manipuliert werden.

So könnt ihr Stromleitungen und Geräte mit oranger Energie aktivieren und deaktivieren – oder mit der blauen Energie überbrücken und umleiten. Das Ganze erinnert ein wenig an einen Mix aus Portal und weiteren Genre-Vertretern.

Die Features von Faraday Protocol

  • Rätseln euch durch die mysteriöse Raumstation OPIS
  • Erlebt eine einzigartige Mischung aus Sci-Fi und Art déco
  • Verwendet das Bia-Tool, um Energie aufzunehmen und umzuverteilen
  • Lüftet die vielen Geheimnisse der Station und ihrer regierenden KI. „IRIS“
  • Findet versteckte Sammlerstücke, die besonders aufmerksame Spieler belohnen

Faraday Protocol erscheint am 12. August für PlayStation, Xbox, Switch und PC.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x