Farming Simulator 22 – Release im November bestätigt

Obwohl die Erntesaison im November meist schon vorbei ist, legt Farming Simulator 22 dann erst richtig los, dessen Release-Datum jetzt bestätigt wurde.

Virtuelle Landwirte können diesmal Trauben zu köstlichem Saft und Oliven zu hochwertigem Olivenöl pflanze, ernten und verarbeiten, die mittels des neuen Produktionsketten-Features eingeführt werden. Sorghum, eine neue Getreidesorte, wurde ebenfalls in das Sortiment der Ackerkulturen aufgenommen.

Mit den neuen Ernten kommt natürlich auch der Bedarf an neuen Maschinentypen. Der Traubenvollernter New Holland Braud 9070L ist daher einer der Neuzugänge in der Flotte neuer Maschinen im Farming Simulator 22.

Neuer Cinematic Trailer

Während eine neue Generationen von Landwirten im echten Leben oder beim Spielen des Landwirtschafts-Simulators in die Fußstapfen früherer Generationen treten, zeigt der heute veröffentlichte Cinematic Trailer einen Vater und eine Tochter, die gemeinsam auf dem Feld arbeiten, gegen den Schnee kämpfen und den lohnenden Sieg der geernteten Trauben genießen. Die emotionale Geschichte enthüllt auch Mack Trucks als neue Marke im Spiel und zeigt den ikonischen Super-Liner in Aktion.

„Es geht los, die Vorbestellung unseres allerersten selbstveröffentlichten Titels beginnt“, sagt Christian Ammann, CEO von GIANTS Software. „Wir hoffen, dass sich die Fans über diesen Meilenstein in der Geschichte der Serie genauso freuen wie wir und unseren Trailer genießen, während wir uns darauf vorbereiten, alte und neue Landwirte auf unseren Feldern willkommen zu heißen.“

Farming Simulator 22 erscheint am 22. November 2021. Vorbesteller erhalten hier das CLAAS XERION SADDLE TRAC Pack inklusive CLAAS XERION 4200 SADDLE TRAC und vier weiteren Maschinen von KAWECO. Das Cover zeigt je nach Region einen Case IH AFS Connect Magnum, Fendt 900 Vario, Massey Ferguson MF 8S oder Zetor Crystal.

RELATED //  Farming Simulator 22 - Launch Trailer zum Release
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x