FIFA 22 – Ein Blick auf die deutschen FUT Heroes

EA wirft heute einen Blick auf die deutschen FUT Heroes in FIFA 22, unter denen Lars Ricken, Mario Gomez und Jürgen Kohler vertreten sind.

Alle drei Spieler werden in EA SPORTS FIFA 22-Ultimate Team als Items spielbar sein und repräsentieren unvergessene Augenblicke, in denen Fußballer zu Fanlieblingen wurden. FUT Heroes haben eine einzigartige ligaspezifische Chemie, die mit ihren jeweiligen Hero-Momenten verknüpft ist.

Lars Ricken – „Golden Boy“:

Ricken war einer der Schlüsselspieler im Finale der UEFA Champions League 1996/1997. Für Borussia Dortmund erzielt er 16 Sekunden nach seiner Einwechslung ein Tor und sicherte dem BVB damit den Titelgewinn. Bis heute ist es das schnellste Tor, das je ein Einwechselspieler in der Königsklasse erzielen konnte. Zusammen mit EA SPORTS FIFA kehrt Ricken ins Münchner Olympiastadion zurück und erinnert sich an den damaligen Triumph.

Mario Gomez – „El Torero“:

Mit über 200 Bundesliga-Toren bei einigen der größten Clubs galt Mario Gomez auf dem Höhepunkt seiner Karriere als echter Weltstar. Doch vor allem sein legendäres Tor, das dem VfB Stuttgart die dritte Bundesliga-Meisterschaft sicherte, machte ihn endgültig zum Vereinshelden.

RELATED //  FIFA 22 Ultimate Team - Das sind die Neuerungen

Jürgen Kohler – „The Fußballgott“:

Er galt als einer der härtesten Defensivspieler der 90er-Jahre. Nach seinem Wechsel zu Borussia Dortmund begann die erfolgreichste Zeit in Jürgen Kohlers Karriere: Zwei Deutsche Meisterschaften, zwei DFB-Supercups und den Gewinn der UEFA Champions League 1997 konnte der Abwehrspieler beim BVB feiern.

Wer die FIFA 22 Ultimate Edition bis zum 11. August vorbestellt, erhält ab dem 1. Dezember ein untauschbares FUT-Heroes-Spieler-Item.

FIFA 22 selbst erscheint am 01. Oktober 2021.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x