FIFA 19 – Patch 1.04 jetzt für PS4 verfügbar

Electronic Arts hat das dritte große Update in der Version 1.04 für ‚FIFA 19‘ auf PlayStation 4 veröffentlicht und stellt damit auch die wesentlichsten Änderungen vor, die euch damit erwarten.

Mit diesem Update gibt es eine Reihe von Änderungen, die Probleme beim Gameplay gelöst haben. Dazu heißt es in einem kurzen Auszug:

„Die Effektivität der ersten Finesseschüsse, bei denen der ankommende Ball von hinter dem schießenden Spieler kommt, wurde angepasst. Diese Kicks werden nun häufiger durch Fehler beeinträchtigt, was möglicherweise zu einer geringeren Genauigkeit, Geschwindigkeit und Spin führt.“

Außerdem verspricht das Update 50 neue Starheads, darunter 48 für Spieler und 2 für Manager. Diese können im Spiel verwendet werden, sobald ein Paar Server-Releases live gegangen ist, was kurz nach Veröffentlichung des Title-Updates auf jeder Plattform passiert.

Alle Details dazu hat Electronic Arts auf der offiziellen Homepage aufbereitet. Dort findet ihr auch den vollständigen Changelog.

Sale
FIFA 19 - Standard Edition - [PlayStation 4] (Cover-Bild kann abweichen)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ohne Altersbeschränkung