- Advertisement -

Final Fantasy XIV – Finale von Stormblood verfügbar

By Trooper_D5X Add a Comment
2 Min Read

Bereits am vergangenen Wochenende gab es umfassende Infos zur nächsten Final Fantasy XIV-Erweiterung ‚Shadowbringers‘. Bis es allerdings im Juni soweit ist, versorgt euch Square Enix mit weiteren Updates, die heute unter anderem das Finale von ‚Stormblood‘ einläuten, in welchem Spieler zum Krieger der Dunkelheit werden und nach Norvrandt in der ersten Splitterwelt reisen.

Mit dem Update 4.56 werden allerdings noch weitere Inhalte bereitgestellt, darunter:

  • Neue Prüfung: Yojinbo – Duell auf der Kugane-Brücke: Dieser besondere Kampf gegen Yojinbo für acht Spieler, der zuerst während der Fan Festival Tour 2018-2019 vorgestellt wurde, ist nun für Krieger und Magier der Stufe 70 zugänglich.
  • Noch mehr Abenteuer mit Hildibrand: Der Meisterkriminologe kehrt zurück.
  • Aufträge der Wilden Stämme aus Stormblood: Eine neue Auftragsreihe, welche die Wilden Stämme der letzten Erweiterung zusammenbringt.
  • Neue Ausrüstung, Begleiter, Emotes und mehr

Ausführliche Infos zu diesem Update gibt es wie gewohnt auf der offiziellen Seite.

Wie schon am Wochenende kurz erwähnt, wird mit dem folgenden Patch 4.57 das Weltenreise-System eingeführt, welches es Spielern erlauben wird, zwischen Welten auf ihrem eigenen Datenzentrum zu wechseln, um sich mit Freunden zu treffen und mit ihnen zu spielen. Dies geht einher mit einer Erweiterung der nordamerikanischen und europäischen Datenzentren, um die immer weiter wachsende Community unterzubringen.

Der Patch wird planmäßig am 23. April veröffentlicht, und die Erweiterung des EU-Datenzentrums wird am 2. April stattfinden. Spieler werden dann bis zum 16. April die Möglichkeit haben, ihre Charaktere kostenlos in eine andere Welt zu übertragen, damit sie ihre Reise in Shadowbringers zusammen mit ihren Freunden fortsetzen können.

[amazon box=“B07NHQZPDP“]

Hinweis: PlayFront.de finanziert sich unter anderem durch Einnahmen über Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, darunter Amazon, ebay, Media Markt, Saturn, Otto.de und weitere. Hierdurch erhalten wir mitunter eine Provision durch getätigte Käufe. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments