Final Fantasy XIV – Trailer zum Update 5.5 & erstes PS5 Gameplay

Square Enix hat beim heutigen Final Fantasy XIV Showcase einen neuen Trailer zum kommenden Update 5.5 veröffentlicht. Außerdem gibt es erstmals einen Blick auf die PS5-Version.

Das Update namens „Death Unto Dawn“ wird über zwei Teile hinweg die Erweiterung Endwalker in Szene setzen. Im ersten Teil wird das dritte Kapitel von „YoRHa: Dark Apocalypse“ im Vordergrund stehen – der von NieR inspirierte Allianzen-Raid, der die Handschrift der Gastentwickler Yosuke Saito und YOKO TARO trägt. Darüber hinaus erwartet Spieler eine Fülle an neuen Kampfinhalten und Erzählungen, Systemaktualisierungen und mehr.

Nähere Details und die Übersicht aller Neuerungen gibt es noch einmal hier.

PS5 Gameplay & Open Beta

Bevor am 13. April die Open Beta zu Final Fantasy XIV auf PS5 startet, gibt es heute einen ersten Ausblick auf die Next-Gen Version, die beim Letter from the Producer gezeigt wurde.

Die PlayStation 5-Version wird im Vergleich zur PlayStation 4-Version einige Verbesserungen aufweisen, einschließlich einer weit verbesserten Framerate, schnelleren Ladezeiten, 4K-Auflösung und mehr. Unterstützt wird außerdem der DualSense Controller, 3D Audio und es gibt neue Trophäen.

RELATED //  Final Fantasy XIV Showcase - neuer Termin (Update)

Spieler, deren FFXIV Dienst-Account eine Lizenz für die PlayStation 4-Version vorweist, können die PlayStation 5-Version zu Beginn der offenen Beta-Phase ohne zusätzliche Kosten herunterladen und spielen.

Wie genau man an den Beta Client kommt, hat Square Enix in dieser Woche in einem umfangreichen FAQ festgehalten.