Final Fantasy XV – Viertes Expansion Pack angekündigt (Update)

Square Enix hat nun offiziell ein viertes Expansion Pack für ‚Final Fantasy XV‘ in diesem Jahr angekündigt und zugleich den Support für das Spiel bis 2019 verlängert.

Ursprünglich waren nur drei Erweiterungen für 2018 eingeplant, beginnen mit ‚Episode Ardyn‘. Bis zum Release der neuen Erweiterung muss man sich allerdings noch etwas gedulden, die erst im kommenden Jahr erscheint. Zugleich wird diese dann auch wirklich der finale DLC sein.

Zum Inhalt des neuen DLC ist bislang nichts bekannt, allerdings wünschen sich die Fans bereits, dass diese noch besser werden muss, als die Vorherigen. Weitere Details dazu werden erst noch von Square Enix erwartet.

Dass man das Spiel allerdings so lange unterstützt, ist bereits bemerkenswert, da der Support für eine Singleplayer-Kampagne oftmals schon nach einem Jahr endet. Vielleicht ist es ja die anstehende Royal Edition und PC-Veröffentlichung, die Square Enix hier zum Umdenken brachte.

Sobald weitere Infos zum DLC vorliegen, erfahrt ihr diese hier bei uns.

(Update)

Game Director Hajima Tabata hat in der aktuellen Ausgabe jetzt noch einmal bestätigt, dass auch die vierte Episode schon in diesem Jahr erscheint und nicht erst 2019, wie ursprünglich angekündigt. Zudem verspricht man eine weitere Überraschung für 2018, die womöglich mit den Episoden in Verbindung steht.

Final Fantasy XV Royal Edition (PS4)
  • Das Gesamtpaket zum attraktiven Preis für alle FFXV Fans oder diejenigen, die noch nicht...
  • Enthält alle Inhalte des Season Pass, alle Vorbesteller-Boni und alle bisher veröffentlichten...