Final Fantasy XVI – Großes Reveal für 2022 geplant

Obwohl schon lange angekündigt, war es jetzt wieder recht ruhig um Final Fantasy XVI. Das soll sich im nächsten Jahr aber ändern, in dem Square Enix ein großes Reveal plant.

Das verspricht Producer Naoki Yoshida in einem offenen Brief an die Fans, wo er unter anderem auf die derzeitigen Probleme durch die Corona-Pandemie eingeht. So haben diese die gesamte Entwicklung um gut ein halbes Jahr zurückgeworfen.

So konnte man auch nicht das Versprechen einhalten, noch in diesem Jahr über Final Fantasy XVI zu sprechen, wie ursprünglich geplant.

„Ich bedauere jedoch, euch mitteilen zu müssen, dass ich dieses Versprechen nicht halten kann, da Komplikationen aufgrund der anhaltenden COVID-19-Pandemie die Entwicklung des Spiels um fast ein halbes Jahr verzögert haben.“

Die Entwicklung schreitet dennoch voran, für die man „ein beträchtliches Team aus talentierten Schöpfern aus der ganzen Welt zusammengestellt“ hat. Die Situation erforderte es allerdings, die Belegschaft zu dezentralisieren, indem wir es den Mitarbeitern ermöglicht, ihre Arbeit von zu Hause aus zu erledigen. Dass dies weitere Hürden mit sich brachte, versteht sich von selbst.

RELATED //  Square Enix stellt Line-Up für 2022 vor, ohne Final Fantasy XVI?

Weiter heißt es:

„Wir haben jedoch einen Großteil des Jahres 2021 damit verbracht, dieses Thema anzugehen und hoffen, seine Auswirkungen bis zum neuen Jahr so gering wie möglich zu halten, damit wir uns besser auf die anstehenden Aufgaben konzentrieren können: Erhöhung der Qualität der grafischen Ressourcen, Verfeinerung der Kampfmechanik, Ausarbeitung der einzelnen Schlachten, den letzten Schliff für Zwischensequenzen und die allgemeine grafische Optimierung, um es im bestmöglichen Zustand zu präsentieren.“

Neue Infos in 2022

In Frühjahr 2022 soll sich diese Arbeit für die Fans dann auch auszahlen, wo man das nächste große Reveal für Final Fantasy XVI plant und die versucht, die Vorfreude darauf zu steigern. Bis dahin bittet man noch einmal um etwas Geduld und entschuldigt sich für mögliche Enttäuschungen.

final fantasy xvi

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x