Firewall-Entwickler arbeitet an unangekündigtem PSVR 2-Spiel

Nach Firewall Zero Hour und Solaris Offworld Combat arbeitet First Contact Entertainment an einem unangekündigtem Titel für PlayStation VR2.

Das geht aus dem Lebenslauf eines Game Directors hervor, der auch schon an den zuvor genannten Titeln mitgewirkt hat. Ergänzt wird dies von offenen Stellenausschreibungen, wo ebenfalls die Rede von den Next-Gen VR Headsets ist.

Darin werden außerdem innovative Gameplay-Lösungen erwähnt, die von neuen Hardware- und Software-Technologien Gebrauch machen, ebenso möchte man viszerale In-Game Momente abliefern, sowie sind Erfahrungen mit der Unreal Engine gefragt, um gemeinsam einzigartige Spielerlebnisse zu erschaffen.

Was hinter diesem Projekt steht, kann derzeit nur vermutet werden, denkbar wäre wieder etwas in Richtung Shooter, wenn man auf die Historie des Entwicklers blickt. Offiziell hat First Contact Entertainment noch kein Spiel für PlayStation VR2 angekündigt.

First Contact Entertainment hatte es damals mit als einer der ersten Entwickler für PlayStation VR geschafft, die Probleme mit dem Motion-Sickness größtenteils zu überwinden, obwohl man hier einen First-Person-Shooter kreierte, in dem sich der Spieler frei bewegen konnte. Seitdem hat man enorme Fortschritte in dem Bereich erzielt, die vor allem auch bei PlayStation VR2 berücksichtigt wurden.

RELATED //  PlayStation VR2 könnte die Zukunft von VR bedeuten, hoffen Entwickler

Wenn man nun die aktuellen Jobausschreibungen von First Contact Entertainment so liest, scheint man unbedingt die neuen Features des Headset nutzen zu wollen, zu denen unter anderem Rumble-Motoren, Eye-Tracking und haptisches Feedback gehören. Ersteres soll ja inbesondere das Problem mit Motion-Sickness endgültig beseitigen, wie sich diversen Aussagen von Entwicklern entnehmen lässt.

Wann PlayStation VR2 erhältlich sein wird, ist derzeit noch offen. Aktuell geht man nicht vor dem nächsten Jahr aus.

TAGGED:
Share this Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x