Forspoken offiziell auf Oktober verschoben, große Ambitionen

Johannes 07/03/2022 2 comments

Square Enix verschiebt nun doch noch einmal das PS5 exklusive Forspoken, das nun erst im Oktober erscheint. Ursprünglich war ein Release in diesen Wochen angesetzt, der bereits auf Mai verlegt wurde.

In einem Statement erklärt Entwickler Luminous Productions, dass man mit Forspoken äußert ambitionierte Pläne verfolgt, die die Spieler auch noch in einigen Jahren unterhalten sollen. Daher habe man sich entschlossen, den Release auf den 11. Oktober zu verlegen.

„Wir haben die Entscheidung getroffen, das Release-Datum von Forspoken auf den 11. Oktober 2022 zu verschieben. Unsere Vision für diese aufregende neue IP ist es, eine Spielwelt und einen Helden zu erschaffen, die Spieler auf der ganzen Welt in den kommenden Jahren erleben wollen, so dass es richtig zu machen extrem wichtig ist. Zu diesem Zweck werden wir in den nächsten Monaten all unsere Bemühungen darauf konzentrieren, das Spiel zu verbessern, und können es kaum erwarten, dass ihr Freys Reise diesen Herbst erleben könnt.“

In Forspoken schlüpfen die Spieler in die Rolle von Frey Holland, einer jungen Frau, die ihre magischen Fähigkeiten einsetzen muss, um in der fantastischen und zugleich gefährlichen Welt Athia zu überleben.

Forspoken wird speziell für PlayStation 5 entwickelt und nutzt die gesamte Leistung der Konsole. Der Titel demonstriert die Philosophie von Luminous Productions, um ein Spielerlebnis wie nie zuvor auf die Beine zu stellen, welches die neuste Technologie mit Kreativität kombiniert. 

RELATED //  Forspoken - GDC Demo zeigt AMDs FidelityFX Super Resolution

Forspoken erscheint nun am 11. Oktober 2022.

TAGGED:
Share this Article
2 Comments
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
2 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
2
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x