Free Radical Gründer: Entwickler werden nur noch ausgebeutet

David Doak, Mitbegründer von Free Radical damals, holt vier Jahre nach seinem Verlassen der Industrie noch einem zum Gegenschlag aus und behauptet, dass Entwickler nur noch ausgebeutet werden.

Ständige fordernde Führungskräfte, Vertragsbrüche und psychopathisches Verhalten sind nur einige Dinge, die ihn dazu bewegt haben, die Industrie ein für allemal zu verlassen. Für Doak scheinen das viele sogar in Kauf zu nehmen, da sie darin ihren Traumjob gefunden haben. Doak vergleicht es so:

„Wenn man gerne Würstchen isst, sollte man nicht sehen, wie sie gemacht werden. Das trifft auch auf Spiele zu.“

Für Doak gab es nur die Wahl die Industrie zu verlassen; und das mit einem Gefühl des gescheitert Seins.

Free Radical gehört inzwischen zu Crytek, die aktuell für THQ an Homefront 2 arbeiten. Einige noch recht lustige Aussagen zu dem Thema gibt es noch unter dem Quelllink.

[asa]B003ZSHKLG[/asa]

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x