- Advertisement -

Friday: The 13th – The Game – Patch 1.09 steht bereit

By Trooper_D5X Add a Comment
1 Min Read

Gun Media und Illfonic haben den angekündigten Patch 1.09 für ‚Friday: The 13th – The Game‘ veröffentlicht, der einige willkommene Änderungen am Spiel vornimmt.

Mit diesem stehen unter anderem ab sofort drei neue Karten zur Verfügung, die kleinere Varianten (rund 40%) der bereits vorhandenen darstellen. Hierdurch soll eine schnellere und intensivere Erfahrung gewährleistet werden, sodass Jason und die Camp Bewohner weniger Spielraum haben sich zu verteilen.

Weiterhin wurde das Team-Kill aus dem Spiel genommen, was es vor allem Störenfrieden schwer machen soll, gegen die eigenen Leute zu schießen oder im schlimmsten Fall mit Jason zusammenzuarbeiten, um so den eigenen Score zu pushen.  Es gibt hier allerdings noch einige Ausnahmen, etwa den Tod durch ein Fahrzeug, ebenso Bärenfallen, die zum Tod führen können. Dafür gibt es keine Strafen mehr, wenn man in die eigenen Fallen rennt.

Der aktuelle Patch wiegt auf PlayStation 4 rund 1.6 Gigabyte und kann ab sofort heruntergeladen werden. Die vollständigen Patch Notes könnt ihr auch noch einmal hier nachlesen.

Hinweis: PlayFront.de finanziert sich unter anderem durch Einnahmen über Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, darunter Amazon, ebay, Media Markt, Saturn, Otto.de und weitere. Hierdurch erhalten wir mitunter eine Provision durch getätigte Käufe. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments