Genshin Impact – Jahrestag von Drachengrats wird gefeiert

Zum Jahrestag der Kartenerweiterung des Drachengrats in Genshin Impact feiert man mit neuen Events in den Alpen. Dazu erwarten die Spieler aufregende Belohnungen, denkwürdige Momente und eine große Beleuchtungszeremoni.

Als Teil der Feierlichkeiten steht Europas höchstgelegener Skiort Val Thorens nun im Zeichen von Genshin Impact. Außerdem beginnen heute eine Reihe von Webaktionen, die Spieler weltweit dazu einladen, eine Vielzahl von Belohnungen freizuschalten, sowie wird eine große Zeremonie zur Beleuchtung eines Teleportationspunkts in den Alpen geben, die Mitte Januar online übertragen wird.

Besucher des Skigebiets Val Thorens in den Alpen können ab heute zum Beispiel unvergleichliche Skierlebnisse und atemberaubende Landschaften mit einem Hauch der Welt von Teyvat in einem der höchsten und größten Skigebiete der realen Welt genießen.

genshin impact

Außerdem können Spieler auch online atemberaubende Landschaften erkunden und haben obendrauf die Gelegenheit, ihre Wünsche auf das erhabenste Gebirge der Welt zu schicken. Wem das nicht reicht, auf der ganzen Welt lässt sich an dieser großen Feier teilnehmen, indem sie an der Webaktion „Zauberhafte Reise durch Schnee und Sterne“ teilnehmen.

RELATED //  Genshin Impact - Update 2.4 erscheint im Januar

Spieler, die online sind, können somit dabei helfen, einen speziellen Teleportationspunkt in den Alpen zu beleuchten, um verschiedene Belohnungen und eine individuelle Fotokarte mit dem Schneegipfel und ihrer Lieblingsfigur zu erhalten. Diejenigen, die im Rahmen der Aktionihre Wünsche aufschreiben, haben die Gelegenheit, sie auf den Wunschbaum in den Alpen zu schicken. Falls die Zahl der Teilnehmer eine Million erreicht, wird Mitte Januar eine spezielle Beleuchtungszeremonie des Teleportationspunkts in den Alpen für ein weltweites Publikum auf Twitch, YouTube und VK übertragen.

Weitere Details dazu finden sich unter diesem Link!

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x