Genshin Impact – Update 2.2 vorgestellt, inkl. Release

miHoYo hat heute die Details zum Update 2.2 in Genshin Impact enthüllt, das am 13. Oktober erscheint. Damit wird die letzte große Insel von Inazuma enthüllt, es gibt neue Herausforderungen und vieles mehr.

Das Update umfasst unter anderem die neue spielbare Figur Thoma und eine Reihe neuer Minispiele. Außerdem können Spieler, die Aloy noch nicht erhalten haben, diesen 5-Stars-Charakter aus dem Crossover kostenlos bekommen.

Tsurumi, die letzte große Insel von Inazuma, ist in dichten Nebel gehüllt, in der sich Spieler leicht verirren können, während sie auf neue Herausforderungen stoßen. Hier tummeln sich Rifthounds und Rifthounds-Welpen, gefährliche Bestien, die im Nebel auf euch lauern. Sobald ihre Angriffe einen aktiven Charakter treffen, wird der Zustand „Corrosion“ auf die gesamte Gruppe des Spielers angewendet, wodurch die Lebenspunkte aller betroffenen Charaktere unabhängig von Schilden ständig verringert werden.

Darüber hinaus scheint die Insel Tsurumi im Mittelpunkt der jüngsten Forschungen eines Wissenschaftlers aus Sumeru zu stehen. Im „Shadow of the Ancients“-Event müssen die Spieler Ermittlungsaufträge in Mondstadt, Liyue und Inazuma erfüllen, um einen „Anomalous Model Ruin Grader“ zu besiegen, der scheinbar ständig Energie aus einer unbekannten Energiequelle schöpft, um sich selbst zu regenerieren.

Thoma, der beliebte „Fixer“, der sein Debüt in der Inazuma-Geschichte gab, wird zudem als neuer spielbarer 4-Sterne-Charakter dazukommen. Thoma hält eine Pyro-Vision und führt eine Stangenwaffe als Waffe. Er ist auch ein zuverlässiger Teamkollege im Kampf und bietet starke Verteidigung und Buffs. Spieler können ihn im zweiten Event Wish mit Thoma und Hu Tao nach Childes Rückkehr im ersten Event Wish rekrutieren.

RELATED //  Genshin Impact - Jahrestag von Drachengrats wird gefeiert

Zusammen mit dem neuen Update gibt es auch eine brandneue Reihe saisonaler Events. Beim „Labyrinth Warriors“-Event können sich Spieler mit „Childe“ Tartaglia, Elfte der Fatui-Vorboten und Xinyan, Liyues Rock ’n‘ Roll-Musiker, in eine mystische Domäne in Inazuma wagen. Dabei werden sie von einer seltsamen Papierfigur namens „Shiki Taishou“ begleitet, die besondere Hilfe und Buffs leisten kann. Dafür warten harte Battles und wertvolle Belohnungen im Event-Shop auf mutige Krieger. Bei einem weiteren saisonalen Event „Tuned to the World’s Sounds“ können die Spieler das Rhythmusspiel genießen und verschiedene Musikstile mit Ningguang, Zhongli, Keqing, Xiao, Sangonomiya Kokomi, Kamisato Ayaka und dem Raiden Shogun spielen.

Mit Version 2.2 werden abschließend zahlreiche Gameplay-Optimierungen durchgeführt. Der Serenitea Pot wird zum Beispiel um weitere Features erweitert, darunter ein neues Realm-Layout, weitere Einrichtungspläne, ein neuer Einrichtungstyp und mehr.

1
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x