Gerücht: Microsoft unterstützt ‚GeoHot‘ finanziell im Rechtsstreit

By Trooper_D5X 6 comments
1 Min Read

Böse Gerüchte machen derzeit die Runde, nach denen der Hacker ‚GeoHot‘ finanzielle Unterstützung von Microsoft erhält, um sich im Rechtsstreit mit Sony angemessen verteidigen zu können.

Das möchte man aus einer Quelle erfahren haben, die mit der ganzen Angelegenheit gut vertraut sein soll. Man redet von einer beträchtlichen Menge Geld, die an ‚GeoHot‘ übergeben worden sein soll, ohne jedoch Details zu nennen.

Sollte sich das als Wahr herausstellen, könnte man Microsoft Wettbewerbsschädigung vorwerfen, da man sich daraus auch erhoffen könnte, dass dieser die eigenen Produkte in Ruhe lässt. Auf der anderen Seite passt diese Story wieder wie die Faust aufs Auge im ständigen Krieg zwischen Sony und Microsoft und sollte keinen verwundern, wenn sich das Ganze als Fangebashe heraustellt.

Quelle: Winfuture

[asa]B004GJXYQS[/asa]

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
6 Comments
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments