Gerücht: Nächster State of Play im August geplant

Während Microsoft in dieser Woche ihren nächsten Xbox Series X Showcase abhält, könnte Sony gegen Anfang August mit einem neuen State of Play nachziehen. Die Quelle dazu ist inzwischen aber ziemlich zweifelhaft.

So beruft man sich diesmal erneut auf den Business Insider Roberto Serrano, der zwar mit dem richtigen Tipp beim vorherigen State of Play richtig lag, zuletzt mit seiner Behauptung zu den PS5 Vorbestellungen aber Meilenweit am Ziel vorbei schoss.

Sollte Serrano allerdings recht behalten, findet der nächste State of Play am 06. August um 22 Uhr statt.

Dieser Termin ist jedoch alles andere als bestätigt und wird vermutlich auch wieder sehr kurzfristig von Sony bekannt gegeben.

Was man schon zum nächsten State of Play weiß, ist, dass Sony zuletzt einige Ankündigungen zurückgehalten hat. Möglicherweise erfährt man diesmal mehr zu Silent Hill, das ja irgendwie existieren soll.

Auch erwartet man so langsam, dass sich Sony zum Vorbestellstart, dem Preis oder Launch Termin der PS5 äußert, der weiterhin nur grob für Weihnachten 2020 festgesetzt wurde.

Sobald es Neuigkeiten an dieser Front gibt, erfahrt ihr diese umgehend hier bei uns.

Sony PlayStation 5
  • Freue dich auf blitzschnelles Laden mit einer ultraschnellen SSD, eine realistischere Spielerfahrung...
  • Nutze die Leistung der speziell entwickelten CPU, GPU und SSD mit integriertem I/O und erlebe, wie...