Gerücht: PlayStation VR 2 Dev-Kits bereits im Umlauf & erste Spiele in Arbeit

Bislang wurde die Existenz von PlayStation VR 2 hauptsächlich auf dem Papier und in Patenten gelebt, während die aktive Entwicklung nie von Sony bestätigt wurde. Nun scheint es so, dass erste Entwickler bereits über die Dev-Kits verfügen.

So schreibt unter anderem der Indie-Entwickler Chicken Waffle in seinem LinkedIn Profil, dass diese an einem aufregendem Next-Gen VR Game arbeiten, das für PlayStation 5 erscheinen wird. Der Post wurde kurz nach Entdeckung vom Studio Gründer Finn Staber allerdings wieder gelöscht, vermutlich weil er damit etwas zu voreilig war.

Chicken Waffle wird auch als offizieller Partner von Sony und PlayStation gelistet, neben diversen weiteren aus der Branche, darunter Warner Bros., Oculus, Unity oder Disney, also keine völlig Unbekannten auf ihrem Gebiet.

RELATED //  PlayStation VR - Neues Patent beschreibt ein transparentes Display

In wie weit die Behauptung zutrifft, dass tatsächlich schon an Spielen für PlayStation VR 2 gearbeitet wird, lässt sich derzeit leider nicht nachprüfen. Sony sagt bislang nur, dass das Headset nicht zusammen mit der PS5 auf den Markt kommen wird, da man sich zunächst voll und ganz auf die Next-Gen Konsole konzentrieren möchte. Das schließt es aber nicht aus, dass es sich tatsächlich aktiv in Arbeit befindet.

Erst kürzlich sind auch wieder neue Patente zu PlayStation VR 2 aufgetaucht, die unter anderem eine Room Scaling-Technologie und eine mögliche Wireless-Version beschrieben.