Gerücht: Remedy entwickelt ein PlayStation-Exklusivtitel

Die Gerüchte um Entwickler Remedy und Sony nehmen heute erneut Fahrt auf, die womöglich an einem PlayStation-exklusiven Spiel arbeiten.

Zuletzt war eine Studioübernahme durch Sony im Gespräch, ebenso ein Remaster von Alan Wake oder sogar eine Fortsetzung des Horrorspiels. Zwar ist davon bislang nichts bestätigt, jüngste Hinweise bestätigen allerdings eine Zusammenarbeit zwischen Remedy und Sony XDEV, dem externen Entwickler-Department von PlayStation Europe.

So schreibt Alexis Guariguta, ein neuer Lead Producer bei Remedy Entertainment in seinem Linked In Profil unter Jobtitel: “XDEV + CoDev”. Offensichtlich geht man derzeit also ein gemeinsames Projekt an, das dann sehr wahrscheinlich auch nur für PlayStation erscheint.

Bekannt ist auch, dass der jetzige Sony Interactive Entertainment Head of Indies, Shuhei Yoshida, im vergangenen Jahr bei Remedy zu Besuch war, damals noch als Chef der PlayStation World Wide Studios.

Es bleibt also spannend, was Sony und Remedy gemeinsam planen.